Honig-Quark mit Mango

Für ein schnelles Frühstück perfekt und es lässt sich gut am Abend davor vorbereiten, um am nächsten Tag kostbare Zeit zu sparen. Das ist vor allem praktisch, wenn man so wie ich kein Morgenmensch ist.
Honig im Quark bzw Joghurt kennt man ja schon vom griechischen Joghurt und ist bekanntlich super lecker! Hier mein Rezept:

Zutaten:
1 halbe Mango
2 Esslöffel Müsli
1 Teelöffel Honig
125g Speisequark
75g Joghurt

Anleitung:
Den Honig leicht erwärmen, damit er besser vermischt werden kann und dann mit dem Quark und dem Jogurt vermischen. Anschließend die Mango in Stücke schneiden und mit Müsli bestreuen. Wir haben ein Schokomüsli mit kleinen Schokostückchen benutzt.

 

Guten Appetit und einen guten Start in den Tag!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: