Kichererbsen-Tomaten-Salat mit Zitronendressing

Noch keine Idee für euer nächstes Mittag-oder Abendessen? Dann kann ich euch diesen Salat wärmstens empfehlen!
Kichererbsen gehören für mich einfach zu einer abwechslungsreichen Küche dazu. Sie sind vielseitig einsetzbar und dazu noch geschmacklich ein Traum, vor allem, weil man sie mit viel verschiedenen Gewürzen prima kombinieren kann. Ob mit Paprikagewürzen, Kurkuma oder Koriander, jedes dieser Gewürze oder alle drei zusammen passen super. Hier das Rezept zu meinem Kichererbsen-Tomaten-Salat:

Zutaten für 1-2 Personen:
130g Kichererbsen aus der Dose
150g Kirschtomaten
1 Portion Rucola
1 Mozzarella
1 Zitrone
1 Esslöffel Öl
etwas Kresse
Koriander
Pfeffer
Salz

Anleitung:
Kichererbsen abtropfen lassen, Rucola waschen und Tomaten und Mozzarella klein schneiden. Alles vermischen und Dressing hinzugeben. Zum Schluss mit Kresse garnieren.

Für das Dressing einfach den Saft einer Zitrone mit einem Esslöffel Olivenöl, sowie Salz, Pfeffer und Koriander vermischen. Da ich eine relativ kleine Zitrone benutzt habe, kann es sein, dass die Ölmenge angepasst werden muss. Außerdem eignen sich meiner Erfahrung nach für einen schnellen Salat die Kichererbsen aus der Dose am Besten, da getrocknete Kichererbsen lange eingeweicht und anschließend gekocht werden müssen.

Viel Spaß beim Probieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s