Couscous-Salat

Heute gab es bei uns Couscous-Salat. Wenn ihr mich fragt, ist es ein absoluter Traum-Salat. In der Zubereitung dauert er nur ca. 20 Minuten, also für ein relativ schnelles Mittagessen in der Pause perfekt. Außerdem kann man ihn gut abends vorbereiten und am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen. Schmeckt wie frisch gemacht! Im Folgenden findet ihr das Rezept:

Zutaten für 2 Personen:
100 g Couscous
100 ml kochendes Wasser
1 rote Paprika
1/2 Zitrone
3 El Tomatenmark
3 El Olivenöl
1 El Weißweinessig
1 Bund Pertersilie
Koriander
Salz
Pfeffer
Je nach Vorliebe kann man auch Feta und Mozzarella hinzufügen.

Anleitung:
Den Couscous mit dem aufgekochten Wasser aufgießen und ca. 10-15 Minuten ziehen lassen. Den Couscous also immer im Verhältnis 1:1 zubereiten. Anschließend 3 Esslöffel Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Tomatenmark darin scharf anbraten. Das verhindert, dass das Tomatenmark bitter wird.
Danach den fertigen Couscous gut mit dem Tomatenmark vermischen. Die Paprika und die Petersilie klein schneiden und unter den Couscous mischen. Anschließend den Saft der Zitrone und den Weißweinessig hinzugeben und vermischen. Zum Schluss den Salat mit Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und wünsche euch einen guten Appetit!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. MARGRET sagt:

    Den mag ich sehr , gutes Rezept

    Gefällt mir

  2. aboutrosi sagt:

    Ich mag Couscous Salat auch so gerne – und wie du sagst: so schnell zubereitet… und genau so schnell ist er wieder weg 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s