Ofenkarotten mit Joghurtsoße

Heute bin ich wieder mit einem leckeren und gesunden Rezept für euch zurück. Wie ihr meinen letzten Posts unschwer entnehmen könnt, bin ich derzeit ein Fan von Joghurtsoße. Die passt allerdings auch so prima zu allem dazu. Die bunten Karotten findet man auf dem Wochenmarkt. Bis jetzt habe ich sie noch nicht im Supermarkt gefunden. Aber wenn man doch mal ehrlich ist, ist das Gemüse vom Markt um Welten besser als aus dem Supermarkt. Frisch und aus der Region!

Zutaten:
700g bunte Karotten
1 Knoblauchzehe
Petersilie nach Bedarf
1/2 Zitrone
5 El Joghurt
Salz und Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung:
Die Karotten gut waschen und abtrocknen. Anschließend mit Olivenöl einreiben und auf einem Blech ausbreiten. Den Knoblauch klein schneiden und dazu legen. Anschließend Salzen und bei 200 Grad 25-30 Minuten auf Ober- und Unterhitze backen.
Für die Joghurtsoße Joghurt und den Saft der Zitrone vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zum Servieren die Karotten mit ein wenig Joghurtsoße beträufeln und mit gehackter Petersilie bestreuen. Den Rest der Joghurtsoße kann man wunderbar zum Dippen benutzen.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: