Zoodle-Nester

Wer mal ein leichtes Mittagessen oder Abendessen braucht, für den sind diese Zucchini-Nester mit Eiern etwas sehr gutes. Einfach und wenige Zutaten stehen dem spontanen Kochen nicht im Weg!

Zutaten:
2 Eier
1 mittelgroße Zucchini
Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence nach Bedarf

Zubereitung:
Die Zucchini mit einem Sprialschäler zu Nudeln schneiden. Dann Salzen, etwas warten und die Flüssigkeit dann ausdrücken. Dann die Zoodles kurz anbraten und zu 2 Nestern formen. In der Mitte ein Ei aufschlagen und mit zugedecktem Deckeln stocken lassen. Anschließend nach Bedarf würzen.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s