Mohnkringel

So ein herrliches Gebäck macht sich auf jeden Fall gut auf eurem Kaffeetisch! Ein leckerer Hefeteig mit einer süßen Mohnfüllung ist nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch geschmacklich ein echter Treffer!

Zutaten:

Für den Teig:
350 g Mehl
95 g Zucker
3/4 Hefewürfel
140 ml Milch
65 g Butter
1 Prise Salz
1/3 Tl Kardamom
1/2 Tl Zimt

Für die Füllung:
80 g gemahlener Mohn
70 g Butter
70 g Zucker
1 Msp. Kardamom
1 Schuss Milch
1 Ei zum Bestreichen

Zubereitung:
Für den Teig Mehl, Zucker, Salz, Kardamom und Zimt vermischen. Die Butter schmelzen und hinzugeben. Die Milch erwärmen und die Hefe darin auflösen. Anschließend alles zu einem Teig verkneten. Den Teig an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde gehen lassen.
Für die Füllung die Butter erwärmen und mit Zucker, Mohn, Kardamom und einem Schuss Milch vermischen.
Den Teig nun in 2 Teile teilen und beide genau gleich groß ausrollen. Dann den Mohn auf eine Seite streichen und mit der anderen Seite bedecken. Anschließend noch flacher rollen. Den Teig und längs in gleich 4 gleich große Streifen schneiden und in dich drehen. Danach die gedrehten Streifen mit einander verdrehen und zu einem Kreis formen.
Zum Schluss mit Ei bestreichen und für ca. 20 Minuten auf niedrigster Schiene bei 160 Grad auf Ober- und Unterhitze backen.
Warm oder kalt servieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: