Pasta mit Pesto Verde

Eine leckere Pasta mit frischem Pesto Verde, dazu geröstete Pinienkerne und etwas Parmesan. Klassisch und einfach, aber trotzdem nicht 08/15!
Das Pesto Verde wurde aus frischem Basilikum, gerösteten Pinienkernen, Parmesan und feinem Olivenöl gemacht und mit etwas Salz und Pfeffer abgerundet.

Zutaten für 2 Personen:
35 g frischer Basilikum
50 g Pinienkerne
30 ml Olivenöl
50 g Parmesan
160 g Spaghetti
Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Die Pinienkerne rösten. Für das Pesto den Basilikum, 35 g der Pinienkerne, Olivenöl und Parmesan pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spaghetti wie auf der Packung beschrieben zubereiten und anschließend mit dem Pesto vermischen. Mit den restlichen Pinienkernen garnieren.

Heiß servieren!

Gut dazu schmecken auch Parmesan und kleine Kirschtomaten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: