Kräuterquark

Kräuterquark ganz klassisch mit Schnittlauch passt wirklich fast zu jeden Gericht! Ganz besonders gut passt es zu klassischen gekochten Kartoffeln, Pellkartoffeln oder auch Ofenkartoffeln. Aber auch als Aufstrich oder Dip zu Gemüse acht er einiges her!

DSC_0490.jpg


Zutaten:

500 g Magerquark
35 g frischer Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Den Schnittlauch zerkleinern und mit dem Magerquark vermischen. Mit Salz und Pfeffer nach Bedarf abschmecken.

Tipp: Gut dazu passen Hasselback Kartoffeln.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s