Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Vegetarisch

Spaghetti Squash mit Tomaten

Spaghetti Squash oder auch Spaghettikürbis – wie der Name schon sagt: Ein Kürbis, der schöne spaghettiartige Fäden zieht. Sehr aromatisch und ein großartige Alternative zu Spaghetti!

Zutaten (2 Personen):

1 Spaghetti Squash
2 El Olivenöl
100g Cherry-Tomaten
Salt und Pfeffer
Basilikum zum Garnieren

Zubereitung:

1. den Kürbis längs halbieren und die Kerne entfernen. Anschließend mit Öl bestreichen. Danach für ca. 30-40 Minuten bei 200 Grad Ober- und Unterhitze backen.
2. Die Tomaten ca. 15 Minuten vor Ende der Backzeit auch in den Ofen legen und backen.
3. Das Kürbisfleisch anschließend mit einer Gabel abkratzen bis kleine Fäden/Spaghetti entstehen. Die Tomaten hinzugeben und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum garnieren. Heiß servieren! (Die Schale kann nicht mitgegessen werden!)

Tipp: Anschließend mit ca. 100g Mozzarella (gerieben) überbacken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.