Overnight Oats
Alle Rezepte,  Frühstück,  Schnell & einfach,  Vegetarisch

Chia Overnight Oats mit heißen Himbeeren

Nichts geht über ein gutes und gesundes Frühstück. Besonders nicht, wenn dabei Haferflocken im Spiel sind. Für mich gibt es momentan nichts besseres als Overnight Oats mit Chiasamen. Dazu mache ich gerne heiße Himbeeren. Der KNALLER! Das Frühstück sieht nicht nur geil aus, sondern schmeckt auch so. 

Besonders praktisch ist außerdem die Zubereitung. Morgens lange in der Küche stehen, musst du dazu nicht. Die Chia Overnight Oats lassen sich ganz prima abends vorbereiten. Nur die heißen Himbeeren müssen morgens noch gemacht werden. Das ist aber kein Akt. Ruck zuck sind auch die heißen Himbeeren fertig zum vernaschen. Übrigens haben die heißen Himbeeren noch einen kleinen aber feinen Vorteil: Ihr braucht euer Frühstück nicht mehr süßen. Die Himbeeren verleihen den Overnight Oats nämlich eine tolle Süße. 

Rezept drucken
Chia Overnight Oats mit heißen Himbeeren
Chia Overnight Oats mit heißen Himbeeren mit schneller Vorbereitung.
Vorbereitung 2 Minuten
Wartezeit 6 Stunden
Portionen
Person
Zutaten
Vorbereitung 2 Minuten
Wartezeit 6 Stunden
Portionen
Person
Zutaten
Anleitungen
  1. Die Chiasamen, Haferflocken, Zimt und Milch vermischen und abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am Morgen erneut gut umrühren.
  2. Ein paar Himbeeren zur Seite legen. Den Rest der Himbeeren auf mittlerer Stufe erwärmen bis diese flüssig werden. Gelegentlich umrühren. Die heißen Himbeeren im Anschluss auf die Overnight Oats geben und mit den restlichen Himbeeren belegen. Anschließend servieren!
Folge mir auf
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere