Lachs im Blätterteig mit buntem Gemüse
Alle Rezepte,  Fleisch & Fisch,  Herzhaftes,  Weihnachten

Lachs im Blätterteig auf buntem Gemüse

Lachs im Blätterteig

Weihnachten steht vor der Tür und ihr habt noch keine Idee, was ihr für eure Gäste kochen sollt? Ich hätte da wohl etwas für euch. Der Hauptgang meines diesjährigen Weihnachtsmenüs ist Lachs im Blätterteig auf buntem Gemüse. Der knuspirge Blätterteigmantel mit frischem norwegischem Lachfilet ist festlich und einfach köstlich.  Das bunte Gemüse passt hervorragend zum Lachs und lässt noch genug Platz für einen leckeren Nachtisch.

Der Hauptgang lässt sich einfach Zubereiten und vor allem gut vorbereiten, sodass ihr mehr Zeit mit Familie und Freunden verbringen könnt. Außerdem ist es möglich davon ohne Probleme größere Mengen zuzubereiten. Nicht ganz unpraktisch bei vielen Gästen. Das Rezept für den Lachs im Blätterteig und das bunte Gemüse ist für 4 Portionen gedacht. Wer aber Gäste mit einem Bärenhunger hat, der kann ruhig etwas mehr kochen. 

Rezept für Lachs im Blätterteig

Zutaten für 4 Stücke:

100 g Crème fraîche
400 g Lachsfilet (am Stück)
½ Blätterteig (~ 140 g)
etwas Eigelb
Salz
Pfeffer

So machst du den Lachs im Blätterteig:
  1. Den Blätterteig mit einem Wellholz flacher rollen. Crème fraîche in eine Schüssel eben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Blätterteig mit der Crème fraîche bestreichen und dabei einen ca.3 cm breiten Rand aussparen.
  2.  Wenn nötig die Haut des Lachsfilets entfernen. Das Lachsfilet anschließend auf die eine Hälfte des mit Crème fraîche bestrichenen Blätterteigs legen. Die andere Hälfte des Blätterteigs auf den Lachs falten und die Enden hochklappen und festdrücken, sodass der Lachs vollständig ummantelt ist.
  3. Die obere Seite der Blätterteigrolle dünn mit etwas Eigelb bestreichen. Bei 175°C Ober-/ Unterhitze für ca. 15 bis 20 Minuten gold braun backen.

Rezept für das bunte Gemüse

Zutaten für 4 Portionen:

1 mittelgroße Zucchini
1 große Aubergine
2 rote Paprika
1 Schalotte
3 Tl Olivenöl
3 große Tomaten
1 El Tomatenmark
2 Knoblauchzehen
3 Zweige glatte Petersilie

So bereitest du das Gemüse zu:
  1. Die Schalotte würfeln und in dem Olivenöl anbraten. Den Strunk der Aubergine und der Zucchini entfernen und diese anschließend würfeln. Den Strunk und die Kerne der Paprika ebenfalls entfernen und diese würfeln. Anschließend Aubergine, Zucchini und Paprika zu den Schalotten geben und ebenfalls leicht anbraten.
  2. In der Zwischenzeit die Tomaten würfeln und anschließend zu dem Gemüse geben. Den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse in das Gemüse pressen. Die Petersilie zerhacken. Petersilie und Tomatenmark zum Gemüse geben und alles gut vermischen. Unter gelegentlichen rühren so lange braten, bis die Tomaten zergangen sind. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Lachs im Blätterteig mit buntem Gemüse

Das bunte Gemüse nun auf den Tellern verteilen. Den Lachs im Blätterteig in vier Stücke schneiden und auf dem Gemüse anrichten.  

Ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest und viel Spaß beim Kochen! 

                          FOLGE MIR
                     – Instagram –

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere