Bruschetta
Alle Rezepte,  Schnell & einfach,  Vegan,  Vegetarisch,  Weihnachten

Vorspeise Veganes Bruschetta mit frischen Tomatenvorspeise

Ihr sucht noch eine Vorspeise für euer Weihnachtsessen? Wie wäre es mit einem leckeren Bruschetta? Geröstetes Baguette mit frischen und aromatischen Tomaten ist eben ein echter Vorspeisen-Klassiker und auch am Weihnachtstisch herzlich willkommen. Da ist es kein Wunder, dass es es als diesjährige Weihnachtsvorspeise ins Weihnachtsmenü geschafft hat. Eben passend zum Hauptgang und zur Nachspeise. Das Bruschetta-Rezept ist übrigens nicht nur eine prima Vorspeise für Weihnachten, sondern auch für jedes andere Menü.

Bruschetta

Mittlerweile hat es dieses vegane Bruschetta schon mehrfach auf den Weihnachtstisch geschafft und auch an anderen Tagen kommt es gerne mal auf den Tisch. Die frischen Tomaten auf dem knusprigen Baguette sind einfach verdammt lecker – besonders, wenn die Tomaten noch aus dem eigenen Garten kommen. 

Wer sagt, dass Weihnachten das Fest der Liebe ist, liegt übrigens völlig richtig. Die Liebe zum Essen eingeschlossen. Weihnachten ist der Tag, an dem wir gemeinsam zusammensitzen und gemeinsam genießen. Oft machen wir uns schon Wochen vorher Gedanken über das perfekte Weihnachtsessen und die Vorspeise gehört da natürlich dazu. Deshalb möchte ich hier mein Rezept für Bruschetta mit euch teilen. Und hoffe, dass ihr es genauso lieben werdet, wie ich.

Vegane Bruschetta mit frischen Tomaten

Personen

4

Personen
Anzahl

12

Stück
Vorbereitung

20

Minuten
Cooking time

10

Minuten

Knusprige vegane Bruschetta mit frischen Tomaten.

Zutaten

  • 1 Baguette

  • 3 Tl Olivenöl Nativ Extra (zum Bepinseln)

  • 500 g Cherrystrauchtomaten

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Schalotte

  • 2 El Weißweinessig

  • 1 El Olivenöl nativ Extra (für die Tomaten)

  • Salz

  • Pfeffer

  • frischer Basilikum nach Bedarf zum Garnieren

Zubereitung

  • Das Baguette in ca.12 gleich große Scheiben schneiden (Dicke ca. 1,5 cm). Anschließend von beiden Seiten mit einem Pinsel gleichmäßig mit Olivenöl bestreichen. Auf einem Kontaktgrill toasten, bis es leicht knusprig ist. Alternativ kann das Baguette auch in der Pfanne geröstet werden und muss zwischendruch gewendet werden.

  • Die Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte ebenfalls würfeln. Den Knoblauch pressen und mit Tomaten und der gewürfelten Schalotte vermischen. Weißweinessig und Olivenöl (für die Tomaten) hinzugeben und ebenfalls untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss mit frischen Basilikumblättern nach Bedarf garnieren.

    Folge mir auf

    3 Kommentare

    Eine Antwort schreiben

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.