• Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Vegetarisch

    Gefüllte Tomaten mit rotem Quinoa

    Wir alle kennen gefüllte Paprika und die kommt meistens mit Reis und Hackfleisch! Wenn jedoch kein Fleisch auf den Tisch kommen soll, so muss man manchmal umdenken. Warum also mal nicht ein altes Rezept komplett auf den Kopf stellen und anstatt einer Paprika mal eine Tomate füllen. Die hat immerhin schonmal die gleiche Farbe! Gefüllt wird die Tomate allerdings nicht mit Reis, sondern mit rotem Quinoa. Quinoa hat zwar ungefähr die gleiche Menge an Kalorien wie Reis, aber durch die Nährwertzusammensetzung gilt es als Superfood. So ist Quinoa zum Beispiel reich an Eisen und Magnesium. Außerdem eignet sich Quinoa als Getreideersatz, da es glutenfrei ist. Zum roten Quinoa gesellt sich…

  • Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Vegetarisch

    Zupfbrot mit Basilikum

    Wie die Küche duftet! Zum Grillen oder auch an kalten Tagen ist ein knuspriges und warmes Zupfbrot frisch aus dem Ofen genau das richtige. Zupfbrot ist aber auch das ultimative Partybrot und macht auch kalt auf jedem Buffet neben ein paar leckeren Aufstrichen eine super Figur. Zutaten: 500 g Mehl 300 ml lauwarmes Wasser 1 Tl Salz 1 Würfel Hefe 2 Knoblauchzehen 5 El Olivenöl 1 Handvoll Basilikum Chiliflocken Salz Pfeffer Zubereitung: 1. Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen. In das Hefe-Wasser-Gemisch 2 Knoblauchzehen hineinpressen, sowie eine Prise Salz hinzugeben und vermischen. Anschließend in einer großen Schüssel das Mehl hinzugeben und zu einem Teig kneten. Den Teig ca. 1 Stunde…

  • Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Vegan,  Vegetarisch

    Fächerkartoffeln

    Ein echter Hingucker sind diese Fächerkartoffeln aus dem Ofen. Sie werden bei jedem Essen garantiert die Nummer 1 auf eurem Tisch sein und mit einer knusprigen Kruste überzeugen. Alles was ihr dafür braucht, habt ihr mit Sicherheit schon zu Hause.  Zutaten: 8 mittelgroße Kartoffeln 4 Knoblauchzehen 6 El Olivenöl 1/2 Tl Koriander 1 Tl Paprikapulver 3 Tl Thymian 2 Stiele Rosmarin Salz und Pfeffer Zubereitung: 1. Die Kartoffeln waschen, abtrocknen und einschneiden. Dazu nimmt man zwei Holzlöffel und legt diese an die langen Seiten der Kartoffel. Das verhindert, dass man beim Einschneiden die Kartoffel durchschneidet. 2. 6 Esslöffel Olivenöl mit dem Koriander, dem Paprikapulver, dem Thymian, sowie Salz und Pfeffer…

  • Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Vegetarisch

    Zucchini-Galette mit Spiegelei

    Rustikal und herzhaft kommt diese Zucchini-Galette mit Spiegelei daher.  Der Boden ist knusprig und saftig und passt sagenhaft gut zur Zucchini. Eier und Mozzarella runden die Galette ab. Sie ist ein leckeres Abendessen für verregnete Tage oder auch ein super Mittagessen, welches man im Büro schnell aufwärmen kann. Der Teig kann außerdem prima und sogar schon am Vorabend vorbereitetet werden. All diejenigen, die eine eigene Zucchinipflanze im Garten haben und immer wieder neue Ideen bauchen, um all die Zucchinis zu verwenden, haben an diesem Rezept bestimmt besonders viel Spaß. Zutaten: 170 g Mehl 90 g Butter 30 ml Wasser 1 Prise Salz 170 g Zucchini 50 g geriebener Mozzarella 2…

  • Alle Rezepte,  Frühstück,  Herzhaftes,  Schnell & einfach,  Vegetarisch

    Feigen-Bruschetta

    Feigen-Bruschetta: Mit Knoblauch und Olivenöl geröstetes Baguette, bestrichen mit Ziegenkäse und belegt mit einer Scheibe Feige. Für den besonderen Kick kommt noch etwas Balsamico-Creme, Basilikum, sowie Salz und Pfeffer obendrauf. Es passt perfekt auf jedes Buffet, ist eine leckere Vorspeise und auch als Abendessen nicht zu vernachlässigen. Zutaten (8-10 St.): 1/2 Baguette 2 große Feigen 90 Gramm Ziegenfrischkäse 3 El Balsamico-Creme 4 El Olivenöl zum Braten 2 Knoblauchzehen Salz und Pfeffer ein paar Blätter Basilikum Zubereitung: Das Baguette in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch kleinscheiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen  und den Knoblauch mit dem Baguette auf mittlerer Hitze goldbraun rösten. Das Baguette mit Ziegenkäse bestreichen. Die Feiegen…