• Alle Rezepte,  Süßes

    Schokoladen-Baiser-Kuchen

    Schokoladenkuchen ist immer eine gute Idee. Wer seine Gäste mit einem besonderen Schokoladenkuchen überraschen möchte für den ist dieser saftige Schokoladenkuchen mit einer luftigen Baiserhaube genau das richtige.  Zutaten: Für den Boden: 250 g Mehl1/2 Päckchen Backpulver1 Msp. Natron70 g Backkakao3 Eier230 g Zucker2 El Joghurt180 g Butter50 g Zartbitterschokolade220 ml MilchButter zum Einfetten der Form Für die Baiserhaube: 3 Eiweiß125g Puderzucker Zubereitung: In einer Schüssel 250 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 1 Msp. Natron und 70 g Kakao vermischen und anschließend sieben. In einer anderen Schüssel 3 Eier schaumig schlagen. Den Zucker und den Joghurt hinzugeben. Anschließend die Butter (Zimmertemperatur) untermischen. Danach die Schokolade schmelzen und alles zu einer…

  • Apple Pie
    Alle Rezepte,  Süßes

    Apple Pie

    [Enthält Werbung] Pies in allen Varianten, aber vor allem Apple Pie, sind ein traditionelles Dessert in Nord Amerika. Apple Pie wird vor allem im Herbst nach der Apfelernte gemacht. Auch ich habe frische und selbst gepflückte Äpfel aus dem Garten benutzt. Um diese Jahreszeit schmecken sie schließlich auch am besten. Lustiger Weise habe ich zwar knapp ein Jahr in den USA gewohnt, aber Apple Pie habe ich noch nie gegessen. Wie auch immer das passieren konnte, weiß ich auch nicht. Als ich das Apple Pie Rezept im Rezeptheft ‘English Is Served’ der Sprachzeitung ‘World and Press’ entdeckt habe, war das meine Chance einen echten amerikanischen Apple Pie zu machen. Quasi Apple Pie nach…

  • Alle Rezepte,  Süßes

    Apfeltaschen

    Der Herbst ist auch die Zeit der Äpfel! Ich liebe es Äpfel zu pflücken und viele leckere Dinge daraus zu machen. Apfeltaschen sind da eine super Variante! Luftiger Blätterteig mit einer süßen Apfelfüllung. Kennt ihr meine Geheimzutat? Nein? Es ist Kardamom. Das macht die Apfeltaschen so besonders lecker. Zutaten für 6 Taschen: 2 Äpfel 30 ml Wasser 1 Tl Zimt 1/2 gestrichener Tl Kardamom 1 El Zucker 275 g Blätterteig 1 Ei Zubereitung: Äpfel schälen, und klein schneiden. Dann in einer Pfanne erst leicht anbraten und dann einen Schuss Wasser hinzugeben. Die Äpfel nun etwas köcheln lassen bis sie weich sind. Dann die Stücke mit einem Stampfer zerdrücken.  Anschließend Zimt,…

  • Alle Rezepte,  Süßes

    Kalte Schoko-Minze-Bananen-Creme

    Du suchst ein kühles Dessert für den Sommer ganz ohne Zusatz von Zucker? Dann habe ich genau das richtige für dich: Kalte Schoko-Minze-Bananen-Creme! Die Bananen haben eine wunderbare natürliche Süße, damit man komplett auf extra Zucker verzichten kann. Zutaten für 2 Portionen: 2 Bananen30 g Backkakao1 Stiel Minze20 ml Milch35 g Creme Fraiche1 Stück Zartbitterschokolade oder andere Schokolade Zubereitung: Die Bananen in kleine Stücke scheiden und einfrieren. Die gefrorenen Bananen mit dem Backkakao, Milch und Creme Fraiche, sowie der Minze (nur die Blätter) zu einer homogenen Masse im Mixer vermixen. In kleine Schälchen füllen. Die Zartbitterschokolade raspeln und über die Creme Streuen. Entweder sofort essen oder Für mindestens 4 Stunden…

  • Alle Rezepte,  Süßes

    Apfel-Zimt-Kuchen

    Apfelkuchen darf in der Apfel-Saison natürlich nicht fehlen! Und was passt besser zu Apfel als Zimt?! Ein fantastischer Apfel-Zimt-Kuchen ist da doch die perfekte Lösung und garantiert heiß begehrt am Kaffeetisch. Besonders lecker schmeckt ein Apfelkuchen natürlich mit eigenen Äpfel, die mit Mühe gepflückt wurden. Zutaten: 250 g Mehl 1/2 Päckchen Backpulver 1 Msp. Natron 3 Eier 240 g Zucker 2 El Joghurt 165 g Butter 90 ml Milch 1 1/2 Tl Zimt 2 Äpfel 250 ml Schlagsahne Butter zum Einfetten der Form Zubereitung: In einer Schüssel 250g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, 1 Msp. Natron und 1 Tl Zimt vermischen und anschließend sieben. In einer anderen Schüssel 3 Eier schaumig…