• Udon mit Tofu
    Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Schnell & einfach,  Vegan,  Vegetarisch

    Udon mit Tofu und Gemüse

    Nichts geht über ein leckeres schnelles Abendessen nach der Arbeit! Wenn es dann auch noch einfach zuzubereiten ist, immer her damit! Besonders Udon-Nudeln lassen sich ruckzuck zubereiten. Und wenn ich Lust auf schnelles Soulfood habe, dann mache ich mir gerne Udon mit Gemüse und knusprig gebratenem Tofu in würziger Teriyaki-Sauce. Soulfood pur, das ganz nebenbei auch noch vegan ist. Damit es auch schön asiatisch schmeckt, kommen frische Zuckerschoten, knackige rote Paprika, Sojasprossen, feine Karottenstifte, und Frühlingszwiebeln zuerst mit etwas Kokosöl in die Pfanne. Ich benutze dazu eine Gusseisenpfanne mit hohem Rand, damit nicht die Hälfte plötzlich neben der Pfanne liegt. Zum Gemüse kommen dann die Udon-Nudeln, würzige Teriyaki-Sauce und etwas…

  • Dessert zu Weihnachten im Glas
    Alle Rezepte,  Süßes,  Vegetarisch,  Weihnachten

    Dessert zu Weihnachten: Spekulatius-Himbeer-Tiramisu

    Freunde, ich sage nur Spekulatius-Himbeer-Tiramisu! Cremige Mascarponecreme trifft Spekulatius und Himbeeren im Glas. Und weil Spekulatius so gut zu Weihnachten passt, ist meine diesjähriger Nachspeise zu Weihnachten eben ein leckeres Spekulatius Dessert mit Himbeeren.  Die Nachspeise mit Mascarpone, Spekulatius und Himbeeren lässt sich einfach und schnell schon am Morgen vorbereiten. Im Kühlschrank (oder wenn kein Platz mehr im Kühlschrank ist, eben auf dem Balkon) sollte das Dessert im Glas dann ca. 4 Stunden kaltgestellt werden bevor es serviert wird. Das ist aber nicht weiter schlimm, da man meistens am Heiligabend sowieso keine Zeit mehr hat ein Dessert zuzubereiten. Viel lieber möchte man doch die Zeit mit Familie und Freunden genießen.…

  • Cremige Kartoffelsuppe
    Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Schnell & einfach,  Vegetarisch,  Vorspeisen,  Weihnachten

    Cremige Kartoffelsuppe – Die Vorspeise zu Weihnachten

    Es ist wieder soweit. Überall gibt es die ersten Weihnachtsbäume zu kaufen und die meisten Häuser werden mit schönen Lichtern geschmückt. Endlich steht Weihnachten steht vor der Tür und wir fangen an uns Gedanken über Geschenke und das Essen zu machen. Denn wenn eins an Weihnachten nicht fehlen darf, dann ein leckeres Weihnachtsmenü. Habe ich recht?! Hier kommt Teil 1 meines Weihnachtsmenüs 2019. Dieses Jahr habe ich für euch eine leckere, aber einfache cremige Kartoffelsuppe als Vorspeise gezaubert. Denn ich finde, nichts geht über eine leckere Kartoffelsuppe! Damit ihr nicht den ganzen Abend in der Küche verbringen müsst und besonders viel Zeit mit der Familie und Freunden verbringen könnt, finde…

  • Kürbissuppe mit Butternut
    Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Mittagessen to go,  Schnell & einfach,  Vegetarisch,  Vorspeisen

    Kürbissuppe mit Butternut

    Nichts ist leckerer als eine mit Liebe selbstgemachte vegetarische Kürbissuppe oder? Bei uns gab es daher neulich eine super einfache cremige Kürbissuppe mit einem meiner Lieblingskürbise -dem Butternut-. Damit schmecken Kürbissuppen immer besonders gut, findet ihr nicht auch?  Die Kürbissuppe ist außerdem schnell und einfach gemacht. Für mich passt sie damit immer sehr gut als Abendessen. Besonders an diesen stressigen und anstrengen Tag, an man abends etwas ein wenig Soulfood braucht und keine Lust hat besonders lange in der Küche zu stehen. Meistens nehme ich dann einen ganzen Kürbis, damit wir uns am nächsten Tag noch etwas zur Arbeit oder in die Uni mitnehmen können.  Ich habe euch das Rezept…

  • Feldsalat mit Feigen
    Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Mittagessen to go,  Salate,  Schnell & einfach,  Vegetarisch,  Vorspeisen

    Feldsalat mit Feigen und Ziegenkäse-Talern

    Bevor nun auch die letzten Feigen aus den Regal verschwinden, möchte ich euch noch ein letztes leckeres Rezept mit Feigen zeigen. Schnell und einfach gemacht ist dieser Feldsalat mit frischen Feigen, Kürbiskernen, knusprigen Ziegenkäse-Talern und Honig. Übrigens ist dieser Salat auch einer meiner Lieblingssalate des Jahres. Nicht nur, weil ich Feigen liebe, sondern auch Ziegenkäse. Die Kombination aus beiden ist für mich also wirklich unschlagbar. Ich bin mir aber sicher, dass das nicht nur mir so geht. 🙂 Also nichts wie ab in den Laden, um noch ein paar letzte schöne Feigen zu ergattern. Dann könnt ihr auch direkt loslegen und schlemmen.  Auch zum Mitnehmern ist der Salat prima! Übrigens ist…