Weihnachten

  • Hildabrötchen Rezept Plätzchen
    Alle Rezepte,  Süßes,  Weihnachten

    Hildabrötchen: Plätzchen zu Weihnachten

    Es weihnachtet sehr! Am Kamin sitzen, Punsch drinken und Plätzchen essen. Eine meiner Lieblingsplätzchen sind Hildbrötchen. Das Rezept ist ein altes Rezept von meiner Oma und meinen Opa. Hildabrötchen sind Plätzchen, die aus zwei Hälften bestehen und in der Mitte Marmelade haben. Meine Oma nimmt oft Johannisbeermarmelade, ich liebe sie aber vor allem mit Himbeermarmelade oder Erdbeermarmelade. Übrigens werden Hildabrötchen auch Spitzbuben genannt. Meine Familie kommt größtenteils aus dem Badischen und dort werden sie Hildabrötchen genannt. Aber egal, ob sie Hildabrötchen, Spitzbuben oder auch Linzer Plätzchen genannt werden, sie sind einfach unglaublich lecker. Wie genau du die Hildabrötchen zubereitest, zeige ich dir hier.  Rezept für Hildabrötchen/ Spitzbuben Für ca. 45 Stück…

  • Schokoladen Mouuse
    Süßes,  Weihnachten

    Schokoladenmousse ohne Ei

    Es weihnachtet sehr, dann muss jetzt aber schnell noch eine Idee für Nachtisch her. Ok, zugegeben, Gedichte waren nie meine Stärke. Aber dafür Nachtisch. Als Nachtisch zu Weihnachten habe ich euch dieses Jahr ein Schokoladenmousse mit Krönchen ohne Ei gezaubert. Das Schokoladenmousse ist super einfach gemacht und braucht nur zwei Zutaten. Das sieht nach mehr Arbeit aus, als es nämlich tatsächlich ist. In das Mousse kommen Sahne und Zartbitterschokoladen. Das war’s! Hört sich kinderleicht an. Und das ist es auch. Die Zubereitung dauert ca. 20 Minuten, dann heißt es noch kurz warten, bis alles schön moussig wird. So wird das Schokoladenmousse gemacht Als erstes müsst ihr von der Zartbitterschokolade ein…

  • Tomaten-Creme-Suppe
    Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Schnell & einfach,  Vegetarisch,  Weihnachten

    Tomaten-Creme-Suppe

    Nichts geht über eine leckere Suppe. Besonders nicht aus Tomaten. Für mich ist das auch eine kleine Urlaubserinnerung – nicht etwa an Italien, sondern an Chile. Wir saßen in Pucón in einem kleinen Café, nachdem wir mehrmals die Straßen dort hoch und runter gegangen sind und allmählich Hunger bekommen hatten. Das kleine Café hatte nicht viel auf der Mittagskarte stehen, aber die Tomaten-Creme-Suppe, die sie dort angeboten haben, hatte sich einfach fantastisch angehört. Als sie dann bei uns auf dem Tisch stand, kamen wir aus dem Schlemmen fast gar nicht mehr heraus. Natürlich habe ich die Tomatensuppe dann auch öfter zu Hause gemacht, bis sie allmählich in Vergessenheit geriet. Erst…

  • Rentierplätzchen Rezept
    Weihnachten

    Rentierplätzchen mit Lemon Curd

    Wie süß sind bitte diese Rentierplätzchen?! Zwei weiche Plätzchenschichten mit einer Schicht Lemon Curd dazwischen und einem ultra süßen Rentiergesicht oben drauf. Für Kinder, aber auch für uns Erwachsene ein schöner Hingucker auf der Plätzenplatte. Wie man diese Rentierplätzchen mit Lemon Curd genau macht, kommt jetzt. Wie mache ich die Rentierplätzchen? Zuerst wird ein leckerer Teig vorbereitet. Das Rezept für den Teig ist ein Bäckerrezept von meinem Opa. Für mich also auch ein Stück weit Herzenssache. Wenn der Teig gemacht ist, rollt ihr ihn auf einer bemehlten Fläche aus und stecht Kreise mit einem runden Ausstecher oder einem Glas, falls kein Ausstecher im Hause ist, aus. Dann werden die Plätzchen…

  • Safranrisotto
    Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Schnell & einfach,  Vegetarisch,  Weihnachten

    Safranrisotto mit selbstgemachter Gemüsebrühe

    Es gibt Tage, da braucht man einfach ein leckeres Risotto. Besonders wenn es draußen regnet. Eins meiner persönlichen Favorites ist ein cremiges Safranrisotto mit würzigem Parmesan. In diesem Fall eine vegetarische Parmesanalternative. Zugegeben, es ist vielleicht nicht das gesündeste Rezept – wobei eigentlich schon – nämlich für die Seele. Die muss man schließlich manchmal auch verwöhnen. Aber dafür extrem lecker.  Damit ich das Safranrisotto trotzdem so gesund wie möglich, bei gleichzeitig hohem Schlemmfaktor, zubereiten kann, benutze ich dazu keine fertige Gemüsebrühe, die man dann einfach nur noch auflösen muss. Nein, mit ein wenig zusätzlicher Zeit und extrem geringem Aufwand könnt ihr eure eigene selbstgemachte Gemüsebrühe verwenden. Dazu braucht ihr nur…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner