Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Vegetarisch

Kürbissuppe mit geröstetem Hokkaido

Herbstlich und mit tollen Röstaromen kommt diese Kürbissuppe daher! So cremig und einfach nur lecker! Der Hokkaido-Kürbis wird vorher im Ofen geröstet.

Zutaten (4 Portionen):

1 Hokkaido (mittelgroß)
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
600 ml Wasser
200 ml Milch
1/2 Tl Gemüsebrühe
2 Tl Creme Fraiche
Salz und Pfeffer
Basilikum zum garnieren

Zubereitung:

  1. Den Hokkaido würfeln auf einem Blech ausbreiten und bei 200 Grad Ober- und Unterhitze ca. 15 Minuten backen.
  2. Die Zwiebel und den Knoblauch klein schneiden und in einem Top andünsten. Wasser, sowie Gemüsebrühe hinzugeben und aufkochen lassen. Anschließend die Brühe, den Kürbis und die Milch in einen Mixer geben und cremig mixen. Anschließend in einem Topf ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend einen Löffel Creme Fraiche hinzugeben und nach Bedarf mit Basilikum garnieren. Heiß servieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.