Nachtisch im Glas
Alle Rezepte,  Schnell & einfach,  Süßes,  Vegan,  Vegetarisch

Schnelles Rhabarberkompott

Der Rhabarber sprießt nur so aus dem Boden und ihr braucht ein paar geniale, aber leichte Rhabarber-Rezepte, um ihn zu verarbeiten? Klar, Rhabarberkompott kennt jeder, aber obwohl es so leicht ist, ist es dennoch genial. Auch weil es innerhalb von 10 Minuten auf dem Tisch steht und als Nachtisch einfach wunderbar zu Eis, Pudding oder auch zu Porridge passt. Porridge! Ja, wer hätte das gedacht!

Gekochter Rhabarber im Glas

Der Rhabarber wird übrigens nur in Zuckerwasser gekocht. Damit ist das Kompott zwar süß, aber eben nicht zu süß. Wer aber mag, kann das Wasser mit dem Zucker, nach dem Abschöpfen des Rhabarbers, einkochen lassen. Dann entsteht eine sirupartige Flüssigkeit, die man über das Kompott gießen kann. 

Rhabarber zum Löffeln

Ach ja und wie schäle ich Rhabarber eigentlich? Eigentlich ist es sehr simpel, aber als ich es nicht wusste, musste ich auch erst einmal Mama fragen. Und zwar funktioniert das so: Ihr scheidet die Enden des Rhabarbers zuerst ab. Dann kann man die Haut des Rhabarbers einfach mit den Fingern abziehen. Und fertig! Jetzt könnt ihr loslegen und euch ein schnelles Rhabarberkompott kochen. 

Rezept drucken
Schnelles Rhabarberkompott
Schnelles Rhabarberkompott als süßer Nachtisch.
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. In einem Topf das Wasser mit dem Zucker zum Kochen bringen.
  2. Den Rhabarber schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend in das Wasser geben und ca. 5 Minuten kochen lassen. Wenn der Rhabarber weich ist, aber noch nicht komplett zerfällt, mit einer Kelle abschöpfen und in eine Schale füllen. Heiß oder kalt servieren!

Wenn euch das Rezept gefällt, dann lasst mir gerne einen Kommentar da. Ich freue mich drauf! Eure Antonia.

Folge mir auf
error

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere