Süßkartoffeln gefüllt mit Pulled Chicken und Paprikastreifen und Surer Sahne
Alle Rezepte,  Fleisch & Fisch,  Herzhaftes,  Schnell & einfach

Süßkartoffeln aus dem Ofen mit Pulled Chicken

Leckere Süßkartoffeln aus dem Ofen gefüllt mit ‘Pulled Chicken’, Paprikastreifen, einem Dip aus saurer Sahne, sowie würzigem Feta sind ein super Gericht für einen gemütlichen Abend, an dem man gerne etwas tolles essen möchte, aber keine Lust hat aufwändig zu kochen. Das Rezept ist einfach zuzubereiten und macht sich quasi wie von alleine. 

Das tolle ist, dass du deine Pfannen und Töpfe komplett in die Ecke schmeißen kannst. Alles was du braucht ist ein Backblech, eine Schüssel, ein Löffel, ein Messer und eine Gabel. Der Ofen und die Zutaten dürfen natürlich auch nicht fehlen.  Wenn du möchtest kannst du auch noch ein Stück Backpapier nehmen und das Backblech damit auslegen. 

Die Süßkartoffeln werden zuerst im Ofen gebacken und zu einem späteren Zeitpunkten werden Hähnchenbrustfilet und Paprikastreifen auch auf das Blech gelegt und mitgebacken. Das Hähnenbrustfilet wir zu einem zarten ‘Pulled Chicken’, indem es mit einer Gabel zerrupft wird. Ein Klecks von dem Dip aus saurer Sahne und etwas zerkrümelter Feta kommen zum Schluss auf die gefüllte Süßkartoffel. 

Süßkartoffeln aus dem Ofen mit Pulled Chicken – Das Rezept:

Zutaten:

4 Süßkartoffeln (mittelgroß)
1 gelbe Paprika
2 rote Paprika
1 Stück Hähnchenbrustfilet
1 Zweig Rosmarin
1 Tl Olivenöl
1 Tl Paprikapulver
Salz und Pfeffer
200g Saure Sahne
2 Zweige glatte Petersilie
40 g Feta

Zubereitung:
  1. Die Süßkartoffeln waschen und abtrocknen. Dann mit einer Gabel rundherum einstechen. Anschließend mit Olivenöl rundherum einreiben und bei 220° Ober- und Unterhitze zunächst 35 Minuten backen.
  2. Die Paprikas entkernen und in dünne Streifen schneiden. Anschließend mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.
  3. Die Süßkartoffeln nach 35 Minuten aus dem Ofen nehmen und längs einschneiden. Paprikastreifen und das Stück Hähnchenbrustfilet mit auf das Backblech legen. Einen Zweig Rosmarin auf das Hähnchen legen. Alles zusammen für weitere 25 Minuten backen.
  4. Nach dem Backen das Hähnchen mit einer Gabel zerrupfen und mit den Paprikastreifen, sowie Paprikapulver vermischen. Anschließend die Süßkartoffeln damit befüllen.
  5. 200 g Saure Sahne mit Salz und Pfeffer vermischen und auch auf den Süßkartoffeln verteilen.
  6. Anschließend die Petersilie hacken und den Feta zerbröseln und über die Süßkartoffeln streuen.
Gefüllte Süßkartoffeln auf einem Blech

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.