• Gebackener Blumenkohl
    Alle Rezepte,  Herzhaftes,  Schnell & einfach,  Vegetarisch

    Gebackener Blumenkohl mit Joghurt-Minz-Soße

    Wer hat Lust auf ein schnelles und gesundes Essen?! Dann ist gebackener Blumenkohl aus dem Ofen mit kalter Joghurt-Minz-Soße genau das Richtige für dich! Zutaten: 1 Blumenkohl 4 Tl Olivenöl 120 g Joghurt 0,1% 50 g Frischkäse (light) 1 Zweig frische Minze 2 Knoblauchzehen Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Chiliflocken nach Bedarf Zubereitung: 1. Ofen auf 220 Grad Ober-und Unterhitzte vorheizten. In der Zwischenzeit Blumenkohl in kleine Stücke schneiden und  waschen. 2. Anschließend mit 4 Teelöffeln Olivenöl, Paprikapulver, Chiliflocken, Salz und Pfeffer nach Bedarf würzen und damit ‚einreiben‘. Den Knoblcuach schälen, schneiden und unter den Blumenkohl mischen. Danach auf einem Blech ausbreiten und für ca. 12-15 Minuten backen. 3. Für die…

  • Alle Rezepte,  Schnell & einfach,  Vegetarisch

    Kräuterquark

    Kräuterquark ganz klassisch mit Schnittlauch passt wirklich fast zu jedem Gericht! Ganz besonders gut passt es zu klassischen gekochten Kartoffeln, Pellkartoffeln oder auch Ofenkartoffeln. Aber auch als Aufstrich oder Dip zu Gemüse acht er einiges her! Zutaten: 500 g Magerquark 35 g frischer Schnittlauch Salz und Pfeffer Zubereitung: Den Schnittlauch zerkleinern und mit dem Magerquark vermischen. Mit Salz und Pfeffer nach Bedarf abschmecken. Tipp: Gut dazu passen Fächerkartoffeln. Folge mir auf

  • Alle Rezepte,  Frühstück,  Herzhaftes,  Schnell & einfach,  Vegetarisch

    Feigen-Bruschetta

    Feigen-Bruschetta: Mit Knoblauch und Olivenöl geröstetes Baguette, bestrichen mit Ziegenkäse und belegt mit einer Scheibe Feige. Für den besonderen Kick kommt noch etwas Balsamico-Creme, Basilikum, sowie Salz und Pfeffer obendrauf. Es passt perfekt auf jedes Buffet, ist eine leckere Vorspeise und auch als Abendessen nicht zu vernachlässigen. Zutaten (8-10 St.): 1/2 Baguette 2 große Feigen 90 Gramm Ziegenfrischkäse 3 El Balsamico-Creme 4 El Olivenöl zum Braten 2 Knoblauchzehen Salz und Pfeffer ein paar Blätter Basilikum Zubereitung: Das Baguette in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Knoblauch kleinscheiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen  und den Knoblauch mit dem Baguette auf mittlerer Hitze goldbraun rösten. Das Baguette mit Ziegenkäse bestreichen. Die Feiegen…

  • Alle Rezepte,  Mittagessen to go,  Salate,  Schnell & einfach,  Vegetarisch

    Tomaten-Avocado-Salat

    So leicht und so lecker! Ein einfacher Tomate-Avocado-Salat ist nicht nur einfach und schnell zubereitet, sondern schmeichelt auch der Figur.  Zutaten (4 Portionen): 4 Tomaten (groß) 1 Avocado 1 Mozzarella (light) 1/2 Gurke 1/2 Zitrone Salz und Pfeffer Frischer Basilikum zum Garnieren Zubereitung: Tomaten, Mozzarella, Gurke und Avocado würfeln. Den Saft der Zitrone darüber träufeln und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Basilikum garnieren. Folge mir auf

  • Alle Rezepte,  Fleisch & Fisch,  Mittagessen to go,  Salate,  Schnell & einfach

    Grüner Salat mit Hähnchenbrustfilet, Parmesan und Cranberries

    Die herrlich süßen Cranberries harmonieren fantastisch mit dem Parmesan und dem gebratenen Hähnchenbrustfilet. Dazu kommen grüne Romana-Salatherzen und ein paar Kürbiskerne. Das Dressing ist ein einfaches und kalorienarmes Joghurtdressing. So kommt der Salat nur auf ganze 322 kcal und passt so auch auf jeden Diätplan. Zutaten (für 1 Portion): 175 g Hähnchenbrustfilet 1/2 Romana-Salatherz (70 g) 20 g getrocknete Cranberries 10 g Parmesan 50 g Joghurt 0,1% 1/2 Zitrone Salz und Pfeffer Zubereitung: Für das Dressing die Zitrone auspressen, mit dem Joghurt vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Romana-Salatherz schneiden und waschen. Anschließend den Romana-Salat, die Cranberries und die Kürbiskerne mit dem Dressing vermischen. Den Parmesan hobeln und…